Bernard Gotfryd

Bernard Gotfryd, Fotograf und Erzähler, geboren 1924 in Radom/Polen, verstorben 2016 in New York. Als Jugendlicher leistete er Kurierdienste für den polnischen Widerstand gegen die deutsche Besatzung, er war Häftling verschiedener Konzentrationslager bis zur Befreiung im Mai 1945. 1947 wanderte er in die USA aus. Er arbeitete mehr als 30 Jahre lang als Fotoreporter des US-Magazins Newsweek. Sein reiches fotografisches Lebenswerk ist archiviert bei der renommierten New York Historical Society.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.