Yassaman Montazami

Yassaman Montazami

Yassaman Montazami, 1971 in Teheran geboren, immigrierte 1974 nach Frankreich. Sie studierte Psychologie und erlangte einen Doktortitel in Psychoanalyse. Montazami arbeitete mit politischen Flüchtlingen und lehrte an der Universität von Paris VII. Momentan ist sie in einem Krankenhaus in Paris tätig. „Der schönste Tag“ ist ihr erster Roman, für den sie mit dem Leserpreis Prix’ambule ausgezeichnet wurde.

Bisher von der Autorin im Sujet Verlag erschienen: Der schönste Tag (2013).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.