Jens-Ulrich Davids: Augenblicke in Namibia

12,80 

Dies Buch ist kein Reisehandbuch, keine systematische Landeskunde, kein bebilderter Fahrtenbericht. Was Sie in der Hand halten, ist eine Sammlung von Gedichten, die während und nach einer Reise durch Namibia entstanden sind. Trotz der Schrecken der Geschichte Namibias als Kolonie (erst des Deutschen Reiches, dann der Südafrikanischen Union) und der heutigen sozialen Probleme legte sich für mich ein poetischer Schimmer über das Land. Vielleicht kann er aus manchen Zeilen hervortreten.

 

Lyrik | 1. Auflage 2012 | 84 Seiten | Preis: 12,80 € | ISBN: 978-3-944201-01-6

Artikelnummer: 978-3-944201-01-6 Kategorie:

Beschreibung

Dies Buch ist kein Reisehandbuch, keine systematische Landeskunde, kein bebilderter Fahrtenbericht. Was Sie in der Hand halten, ist eine Sammlung von Gedichten, die während und nach einer Reise durch Namibia entstanden sind. Trotz der Schrecken der Geschichte Namibias als Kolonie (erst des Deutschen Reiches, dann der Südafrikanischen Union) und der heutigen sozialen Probleme legte sich für mich ein poetischer Schimmer über das Land. Vielleicht kann er aus manchen Zeilen hervortreten.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Jens-Ulrich Davids: Augenblicke in Namibia“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.