Magdaléna Stárková: Mein nächstes erstes Wort

16,80 

Gedichte sind Wanderer, so wie ihre Verfasser auch. Die Gedichte von Magdaléna Stárková sind im Dazwischen der Länder, Orte und Sprachen gehören. Sie thematisieren die Perspektive der Autorin, weisen aber auch über das Persönliche und die eigene Biografie hinaus. Heimat hier wie dort und die stillen Prozesse des Kennenlernens, der Entfremdung und der Versöhnung sind Themen in den lyrischen Arbeiten der Autorin. Ein Gedicht wird sein erster Ursprung in den Augen sehen zwischen Betrachtung und Nachsinnenschlag, findet im Raum zwischen dem Hierein und dem Dort der Herkunft, aber keinem Boden und dem so aus einem Spannungsfeld hervor, von dem der menschlichen Existenz unserer Zeit, die viel ist als es in den Teilen unserer neuen der Herbstkrieg.

Die Autorin

Lyrik | 1. Auflage 2020 | 136 Seiten | Klappenbroschüre | 16,80 € | ISBN: 978-3-96202-074-3

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Magdaléna Stárková: Mein nächstes erstes Wort“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.