Amir Shaheen: Überall und morgen

12,80 

In seinen Gedichten richtet Amir Shaheen den Blick in die Weite und zugleich nach innen. Globale Krisen, gesellschaftliche Entwicklungen oder politische Ereignisse bilden dabei den Hintergrund, vor dem sich alltägliche wie auch existenzielle Fragen des Lebens stellen. Dem "Überall" der Orte und der Geschäftigkeit, der Enttäuschungen und der vertanen Chancen, der Ohnmacht und der Vergänglichkeit, stellt er ein "Morgen" zur Seite. Dieser Ausblick ist zugleich eine Besinnung auf die eigentliche Dimension des Lebens – das Hier und Jetzt.

 

Lyrik | 1. Auflage 2012 | 75 Seiten | Preis: 12,80 € | ISBN: 978-3-933995-93-3

Artikelnummer: 978-3-933995-93-3 Kategorie:

Beschreibung

In seinen Gedichten richtet Amir Shaheen den Blick in die Weite und zugleich nach innen. Globale Krisen, gesellschaftliche Entwicklungen oder politische Ereignisse bilden dabei den Hintergrund, vor dem sich alltägliche wie auch existenzielle Fragen des Lebens stellen. Dem „Überall” der Orte und der Geschäftigkeit, der Enttäuschungen und der vertanen Chancen, der Ohnmacht und der Vergänglichkeit, stellt er ein „Morgen” zur Seite. Dieser Ausblick ist zugleich eine Besinnung auf die eigentliche Dimension des Lebens – das Hier und Jetzt.

Amir Shaheen, geb. 1966 in Lüdenscheid, lebt in Köln. Er ist als Autor, Lektor sowie Herausgeber tätig und arbeitet als selbständiger PR-Redakteur für führende PR-Agenturen und Unternehmen. Er schreibt Lyrik, Prosa, Satirisches, Kolumnen und publiziert seit 1989. Insbesondere als Lyriker hat er sich einen Namen gemacht. Seine Gedichte erschienen in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften, in Rundfunk und Internet und wurden aufgenommen in „Der Große Conrady – Das Buch deutscher Gedichte”. Der Sujet Verlag veröffentlichte 2012 seinen Prosa-Band „Schließlichter – Gesammelte Werthmann-Kolumnen 2008 – 2010”. von Amir Shaheen An den Rändern des Kontinents Warte ich auf nichts mehr Das Meer leckt beständig An der Zeit Sandkorn um Sandkorn Trage mich ab […]

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Amir Shaheen: Überall und morgen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.