Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung und Gespräch mit Habib Tengour – „Der Alte vom Berge”

Mai 16 @ 19:0020:30

Vom 15.-19. Mai finden die 25. Heidelberger Literaturtage statt. Am Donnerstag, den 16. Mai, liest Habib Tengour im Rahmen des Festivals aus seinem Roman „Der Alte vom Berge”. Die Lesung erfolgt sowohl in deutscher als auch französischer Sprache. Moderiert wird die Lesung von Hans Thill und Regina Keil-Sagawe, der Übersetzerin des Buches. Wir laden alle herzlich zu dieser Veranstaltung ein!

 

Er gilt als „eine der kraftvollsten und phantasievollsten dichterischen Stimmen des postkolonialen frankophonen Maghreb” (Pierre Joris). Gleichsam visionär greift Habib Tengour in seinen Büchern Themen auf, die erst Jahre später in den medialen Fokus rücken. Im Alten von Berge, an dem er von 1977–1981 schreibt, spürt er dem religiösen Totalitarismus nach, fragt nach der Verantwortung des Intellektuellen gegenüber Krieg, Korruption und ideologischer Verhärtung, der Eignung von Religion, Wissenschaft, Politik als gangbaren Wegen zur „Wahrheit”.

 

Mehr Informationen zur Veranstaltung.

Tickets bekommt ihr hier.

Interessiert am Festival? Dann besucht gerne die Internetseite der Heidelberger Literaturtage.

 

 

 

 

Details 

Datum: 
Mai 16 
Zeit: 
19:00 – 20:30
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort 

Spiegelzelt auf dem Universitätsplatz 
Heidelberg, 69117 Deutschland

Veranstalter

<span class=„caps”>UNESCO</span> City of Literature/Kulturamt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.