Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Preisverleihung / Lesung postpoetry.NRW 2018

November 8 @ 19:0021:00

Mit großer Freude wollen wir Euch auf eine besondere Veranstaltung aufmerksam machen, bei der unser Autor Amir Shaheen als Preisträger beteiligt ist! Im Frühjahr 2019 wird der Lyrikband „Leuchtspuren Restlicht” von Amir Shaheen im Sujet Verlag erscheinen!

 

Preisverleihung / Lesung postpoetry.NRW 2018

mit den Lyrikerinnen und Lyrikern
Klára Hůrková (Prag/Aachen), Lea Schneider (Köln/Berlin), Sigune Schnabel (Filderstedt/Düsseldorf), Simone Scharbert (Aichach/Erftstadt) und Amir Shaheen (Lüdenscheid/Köln)
sowie den Nachwuchsautorinnen und –autoren
Pauline van Gemmern (Langenfeld/Leipzig), Florian Kranz (Wittlich/Solingen), Sven Spaltner (Eschweiler/Herzogenrath), Jonas Wagner (Oerlinghausen) und Lea Weiß (Bonn/Jena)

In Gesprächen mit den Moderatoren Monika Littau und Jürgen Nendza, in Kurzlesungen sowie mit den, von Künstlerin Galya Popova gestalteten, Lyrikpostkarten stellen sich die Autorinnen und Autoren bei der Preisverleihung vor.

Die Gäste der Veranstaltung sind an diesem Abend aufgefordert zu entscheiden, wer von den fünf Nachwuchslyrikerinnen und –lyrikern den Publikumspreis 2018 erhalten soll.

Musikalisch begleitet wird die Lesung von der jungen Singer-Song-Writerin Sophie Knops (Mönchengladbach).

 

Freitag, 09.11.2018, 19 Uhr

Literaturhaus Köln

Details 

Datum: 
November 8 
Zeit: 
19:00 – 21:00

Veranstaltungsort 

Literaturhaus Köln 
Großer Griechenmarkt 39
Köln, 50676

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.