Ibtisam Barakat: Das lila Mädchen (arabisch-deutsch)

17,80 

Mit Das lila Mädchen können wir einen weiteren Gewinner des wichtigsten Literaturpreises in der arabischen Welt, dem Sheikh Zayed Book Award, übersetzen lassen und in unser Programm aufnehmen. Die palästinensisch-amerikanische Autorin Ibtisam Barakat erzählt darin die Geschichte der Vertreibung aus und des Verlusts der Heimat, wie sie nicht nur vor 70 Jahren in Israel, sondern immer noch weltweit in verschiedensten Regionen und aus verschiedensten Gründen stattfinden. Die versöhnlichen Illustrationen von Sinan Hallak und das berührende Ende bringen dieses schwierige Thema auf eine kindergerechte Ebene.

Aus dem Arabischen übersetzt von Suleman Taufiq.

Die Autorin

Sowohl im Kohero-Magazin, als auch im Weser-Kurier finden Sie schöne Artikel über das lila Mädchen. Viel Spaß beim Lesen!

Kinderbuch | 1. Auflage 2021 | 38 Seiten | gebunden | zweisprachig (arabisch-deutsch) | ISBN: 978-3-96202-085-9

Description

Rezensionen und Presse:

Felicitas Maca vom EKZ Bibliotheksservice:

Gefühle lassen sich nicht immer mit Worten ausdrücken. Die einen machen ihre Innenwelt durch Musik oder Tanz sichtbar. Tamara, die Protagonistin, drückt ihre Gefühle mit ihren Bildern aus. In Tamara steckt eine große Traurigkeit um ihr Elternhaus in Jaffa, in dem sie als Kind ihr Talent für das Malen entdeckte und aus dem sie vor 70 Jahren mit ihrer Familie vertrieben wurde. In ihrer Fantasie malt sie das Haus und besucht es bei Nacht. Das Mädchen, das jetzt darin wohnt, verwehrt ihr den Eintritt. Während Tamara das Haus zeichnet laufen ihr bunte Tränen über die Wangen und die Farben des Hauses folgen ihr. Einzig Lila bleibt über der Stadt Jaffa zurück.

Die palästinensisch-amerikanische Autorin erzählt für kleine Kinder gut verständlich von Flucht, Vertreibung und Traurigkeit, aber auch poetisch von der Kraft und der Sprache der Farben. Selbst die deutsche Schrift des zweisprachigen Buches passt sich in der Kolorierung den Bildern S. Hallaks an. Er benutzt gekonnt die Farben als Medium, sie fließen direkt von den Bildern in das Herz des Betrachters und es entsteht ein Verstehen jenseits von Sprache.”

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Ibtisam Barakat: Das lila Mädchen (arabisch-deutsch)”

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may also like…