Milieu narratif: Almanach

12,00 

"Der Almanach, der von den neun Autor*innen des Schreibkollektivs milieu narratif herausgegeben wurde, enthält lyrische und prosaische Texte in einer Themenvielfalt, die so bunt ist wie Obstsalat in einer Fernsehwerbung. Es geht um Marshmallow-Welten und Prostitution im Internet, um Fadentierchen im Wald und glückliche Zeiten, um Einsamkeit auf nächtlichen Heimwegen und um den sogenannten Sommer, um die Abschaffung der Sexualität, um die Bekenntnisse eines Feuerlöscher-Fans und um die Gedanken eines Kindes, das seine Heimat verließ." - Joscha Röhrkasse

 

Zur Künstler*innengruppe

Prosa | 1. Auflage 2018 |  116 Seiten | Softcover | 12,00€ | ISBN: 978-3-96202-501-4

Description

 

In Hamburg scheint die Sonne nicht

In Göttingen scheint die Sonne nicht

In Berlin scheint die Sonne nicht

In Hildesheim scheint die Sonne nicht

Das Mileu narratif hat sich formiert

 

Das Mileu narratif sind…

Mara Becker
Joscha Röhrkasse
Hannah Schraven
Steffen Bach
Lina-Sophie Jacobs
Jonis Hartman
CJ von Borell
Henry Riechers
Maximilian Meier

 

Rezensionen/Stimmen aus dem World Wide Web:

Weil der Almanach passiert, wenn neun Autor*innen, die es lieben, Bücher selbst zu gestalten, aufeinanderprallen.” – Autor und Redakteuer Joscha Röhrkasse

 

 

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Milieu narratif: Almanach”

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may also like…