Nahid Keshavarz war in Köln

Am 7. März fand im Allerweltshaus (Köln) eine Lesung mit Nahid Keshavarz und ihrem Buch „Flüchtlingscafé” statt. Dort wurde auf Farsi und auf Deutsch gelesen. Im Anschluss wurde das Publikum durch ein offenes Gespräch in die Gestaltung des Abends einbezogen.

Hier einige Ausschnitte aus der Veranstaltung:

Flüchtlingscafé erschien 2018 auf Deutsch im Sujet Verlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.