Kontakt

Sujet Verlag UG
Breitenweg 57
28195 Bremen
Tel. 0421 703737
E-Mail: kontakt[at]sujet-verlag.de

Sie wollen stets auf dem Laufenden sein?

Haben Sie Interesse an unserem Newsletter, der Sie regelmäßig über alle wichtigen Neuerscheinungen und Mitteilungen aus dem Sujet Verlag informiert? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Newsletter” an kontakt[at]sujet-verlag.de. Der Sujet Newsletter erscheint monatlich und enthält jede Menge Infos über Lesungen, Neuerscheinungen und viele spannende Aktionen! Selbstverständlich können Sie den Newsletter per Mail jederzeit wieder kündigen.

Sie möchten ein Praktikum im Sujet Verlag absolvieren?

Wenn Sie den Alltag in einem kleinen Verlag kennenlernen und mitgestalten wollen, können Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen zukommen lassen und sich bei uns für ein Praktikum bewerben! Kontaktieren Sie uns dafür bitte postalisch, per Mail oder auch per Telefon. Wir suchen kreative, begeisterungsfähige und offene Menschen, die Spaß an Literatur haben. Im Sujet Verlag können Sie Einblicke ins Lektorat und in die Öffentlichkeitsarbeit erhalten und zum Beispiel eigenständig Lesungen organisieren. Das Praktikum kann leider nicht vergütet werden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie haben ein Manuskript für uns?

Sie sind Autor/in und würden gerne Ihr Buch im Sujet Verlag herausgeben lassen? Dann bitten wir Sie, Folgendes zu beachten:

  • Bitte schicken Sie Ihr Manuskript (mit Lebenslauf, Exposé und Leseprobe) an unsere Postanschrift oder die E-Mail-Adresse unseres Lektorats: lektorat[at]sujet-verlag.de.
  • Der Sujet Verlag ist stets an neuen Manuskripten interessiert, die thematisch der Luftwurzelliteratur zugeordnet werden können. Wir prüfen Ihren Vorschlag so bald, wie es unsere aktuellen Kapazitäten erlauben. Nachfragen, ob telefonisch oder per E-Mail, beschleunigen diesen Prozess nicht.
  • Aufgrund der großen Anzahl der Manuskripte, die bei uns eingehen, ist es uns nicht möglich, individuelle Absagen zu versenden. Wenn Sie innerhalb von drei Monaten keine Rückmeldung von uns erhalten haben, betrachten Sie dies bitte als Absage.
  • Schicken Sie uns bitte nur Kopien Ihrer Arbeit zu. Für unverlangt eingesandte Manuskripte übernehmen wir weder Haftung noch Rücksendekosten.