Maissa Bey im Gespräch mit Radio Bremen

neu-coverBei Bremen 2 ist ein toller Audiobeitrag zu Maissa Beys ‚Madame Lafrance’ erschienen!
Vanessa Guinan-Bank spricht mit der Autorin über den Roman und anschließend liest Silke Behl von Radio Bremen aus dem Roman.
Es ist wirklich toll geworden und lohnt sich anzuhören!

Hier ist der Link dazu:

Zum Roman:

Der Roman Madame Lafrance umfasst die 132 Jahre währende Geschichte Algeriens unter französischer Kolonialherrschaft. In 25 Bildern (Kapiteln) zeichnet die Autorin deren Hauptetappen von der Landung der französischen Armada am 14. Juni 1830 über den von Emir Abdel Kader geführten Widerstand bis hin zum blutigen Befreiungskrieg (1954–1962), das Wüten der Terrororganisation OAS und die Ausrufung der Unabhängigkeit, die mit einer Fluchtbewegung nahezu aller Algerienfranzosen einherging.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.