Schatzkistentitel – Dezember

Dies ist unser Schatzkistentitel für diesen Monat: Gare Du Nord von Abdelkader Djemaï! Bei uns im Jahr 2011 erschienen.

Leseprobe
Die Regentropfen tänzelten unablässig in jener Nacht, in der Zalamite, dessen Spitzname daher kam, dass er stets so lebhaft war wie eine flackernde Streichholzflamme, in Zimmer 12 einen seltsamen Traum hatte. Frisch rasiert, in seinem einzigen Anzug und mit seinem alten Koffer voller Geschenke stand er in der völlig verwaisten Gare du Nord, deren Anzeigetafeln noch ganz schwarz waren. Ohne sich beirren zu lassen, stieg er auf den Bahndamm hinab und begann mit schnellen, entschlossenen Schritten das Gleis am Bahnsteig Nr. 8 entlangzugehen. Auf dem ganzen Weg begegnete ihm nicht ein einziger Zug, als ob ein plötzlicher, unerbittlicher Streik jeglichen Verkehr und jegliches menschliche Leben ausgelöscht hätte.

Hier geht’s zum Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.