Shams Langrudi

Shams Langrudi

Shams Langrudi ist mir einer Gesamtauflage von über 5000 Büchern einer der meistverkauften und populärsten iranischen Dichter der letzten Jahre. Er wurde im Herbst 1950 im Norden Irans geboren. Sein Interesse für Gedichte lässt sich, so sagt er, auf seinen Vater zurückführen, der selbst dichtete und ihn mit der älteren und traditionelleren iranischen Literatur vertraut machte.
Die Natur ist eines der wichtigsten Elemente in Langrudis auf den eigenen Erfahrungen basierenden Gedichten. Seiner Meinung nach sind moderne Gedichte vor allem vom Erstaunen geprägt. Das Erstaunen des Dichters im Angesicht der Welt, und genau diese Welt ist das Leben des Dichters.

Bisher von dem Autor im Sujet Verlag erschienen: Ich laufe auf deinen Füßen (2013).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.