Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

IRANISCHE ABENDE (Bremen): Lesung mit Fariba Vafi

September 18 @ 19:00 - 20:00

Dome of the mosque, oriental ornaments from Samarkand, Uzbekistan

Unsere letzte Lesung widmen wir Fariba Vafi, welche 2017 mit ihrem Werk Tarlan den LIBeraturpreis gewonnen hat. Die unglaublich erfolgreiche Autorin hat nun ein neues Buch vorgelegt: Der Traum von Tibet. Wieder thematisiert Fariba Vafi den Wunsch nach Freiheit – den Traum nach Selbstbestimmung. Denn während die junge Scholeh aus Liebeskummer zu ihren Verwandten flüchtet und sie zu beobachten beginnt, hinterfragt sie zunehmend ihr Verständnis von Glück und Zufriedenheit.
Fariba Vafi stammt aus Tabriz, Iran, lebt zurzeit aber in Teheran. Sie zählt zu den beliebtesten zeitgenössischen Autorinnen des Irans.  Sie wurde dort bereits mit dem Huschang-Golschiri- und dem Yalda-Preis ausgezeichnet.
fariba-vafi-2018der-traum-von-tibet-cover

Details

Datum:
September 18
Zeit:
19:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Villa Sponte
Osterdeich 59B
Bremen, 28203 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0421 79478497

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.