Lesung mit Amir Shaheen | „Ich bin kein Ausländer, ich heiße nur so“

Literatur-Café Khawaran Luxemburgerstraße 338, Hürth-Hermühlheim

Lesung mit Amir Shaheen im Literatur-Café Khawaran.   "Ich bin kein Ausländer, ich heiße nur so" ist ein Werk von Amir Shaheen, in der er einen Blick darauf wirft, was passiert, wenn ein deutscher Muttersprachler einen arabischen Namen trägt. Geistreich und humorvoll schildert er seine eigenen Erlebnisse und fordert seine Leser dazu auf sich selbst und ihr Schubladendenken kritisch zu hinterfragen.   Keine Anmeldung erforderlich.   Tel.: 0172 – 540 53 12 literaturcafekhawaran@outlook.de

Kostenlos

Lesung mit Amir Shaheen | „Ich bin kein Ausländer, ich heiße nur so“

Katholisch-Soziales Institut Bergstraße 26, Siegburg

Lesung mit Amir Shaheen, Moderation u. Gesprächsleitung von Roberto Di Bella im Katholisch-Sozialen Institut.   "Ich bin kein Ausländer, ich heiße nur so" ist ein Werk von Amir Shaheen, in der er einen Blick darauf wirft, was passiert, wenn ein deutscher Muttersprachler einen arabischen Namen trägt. Geistreich und humorvoll schildert er seine eigenen Erlebnisse und fordert seine Leser dazu auf sich selbst und ihr Schubladendenken kritisch zu hinterfragen. 10,- € Vorverkauf, 14,- € Abendkasse, jeweils inkl. Abendimbiss oder kostenfrei im Livestream   Zugangsdaten…

Weiterlesen

14€

Buchpremiere „Unterwegs” mit Eberhard Pfleiderer

Goldener Saal der Villa Ichon Goetheplatz 4, Bremen

Hallo ihr Lieben, Nun ist es endlich soweit: Das neue Werk Eberhard Pfleiderers ist bald bei uns im Shop erhältlich. Aus diesem Grund würden wir euch gerne alle zur Premiere am 15.12.2022 in Die Villa Ichon um 19:00Uhr einladen. Hier wird Eberhard Pfleiderer seinen Gedichtband "Unterwegs" vorstellen und Reiner Madena wird die Bilder seiner Skulpturen präsentieren. In seinem Werk beschäftigt sich Eberhard Pfleiderer mit der Gegensätzlichkeit des Unterwegsseins. In einer Gegenüberstellung betrachtet er zum einen das materiell abgesicherte, freiwillige Unterwegssein des globalen Nordens…

Weiterlesen

Kostenlos

Solidaritätsveranstaltung | FRAU LEBEN FREIHEIT SCHREIBEN

Villa Ichon Goethplatz 4, Bremen

Am Montag, den 19. Dezember 2022 findet um 19 Uhr im Villa Ichon eine Solidaritätsveranstaltung im Zusammenhang mit der aktuellen Bewegung im Iran statt. Hier werden Inge Buck, Cornelius Kopf-Finke und Madjid Mohit aus der deutsch-persischen Lyrik-Anthologie "Ein Dieb im Dunkeln starrt auf ein Gemälde" vorlesen. (Hrsg. und übersetzt von Ali Abdollah und Kurt Scharf). Im zweiten Teil des Abends präsentieren Saber Latifi, Diana Schulmeister, Ernesto Salazar-Jiménez und Angelika Sinn Texte aus dem Literarischen Kulturaustausch. Wir freuen uns auf euch!    

Buchpremiere „Unterwegs” von Eberhard Pfleiderer

Stadtbibliothek Bremerhaven - Hanse Carré, 2. Obergeschoss Bgm.-Smidt-Straße 10, Bremerhaven

Lyrik - Doppelgesichtige Texte aus dem globalen Norden und dem globalen Süden. Wir freuen uns auf die Buchpremiere von dem Lyrikband "Unterwegs" von Eberhard Pfleiderer. Die Veranstaltung findet am 31.01.2023 in der Stadtbibliothek Bremerhaven im Hanse Carré statt. Sie sind herzlich eingeladen, um bei der Lesung (Eberhard Pfleiderer) und Vernissage (Reiner Madena) der Holzskulpturen dabei zu sein. In seinem Werk beschäftigt sich Eberhard Pfleiderer mit der Gegensätzlichkeit des Unterwegsseins. In einer Gegenüberstellung betrachtet er zum einen das materiell abgesicherte, freiwillige Unterwegssein des globalen…

Weiterlesen

Kostenlos