Lesung: Bernd Jaeger liest aus „Kleine Tage in Klausur”

Text n' Art Bornstraße 18, Bremen

Der Bremer Lyriker Bernd Jaeger liest am Dienstag, den 7. Mai, in den Räumen von Text'n Art im Sujet Verlag aus seinem Lyrikband "Kleine Tage in Klausur". In diesem schreibt er mit einer distanzierenden (Selbst-)Ironie über seine alltäglichen Gedanken und Gebete, womit es ihm gelingt die Leser*innen sowohl zum Lachen, als auch zum Nachdenken zu bringen. In kreativer und politischer Sprache beschäftigt er sich in seiner Poesie mit dem Leben, dem Glauben und der Zeit.

Halim Youssef liest aus „99 zerstreute Perlen“

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum Adalbertstraße 95A, Adalbertstraße 95A, Berlin-Kreuzbeg, Berlin

„Alles endete mit dem Schlag des scharfen Eisens, das auf seinen Kopf niederfuhr. Die Träume waren zu Ende. Hoffnung blieb keine. Das Augenlicht erlosch. Sehnsüchte zerstoben.“ Halim Youssef liest in Berlin-Kreuzberg aus seinem neusten Roman „99 zerstreute Perlen“.

Lesung mit Halim Youssef: „99 zerstreute Perlen”

Adar Schule Silbersteinstraße 14, 12051 Berlin, Berlin, Berlin

"Es ist ein Buch, das jeder lesen sollte, der ein authentisches Bild zur Lage der Kurden, zur Flüchtlingspolitik und zur Situation von Migranten bekommen möchte." - Dr. Heiger Ostertag Halim Youssef liest aus seinem Roman "99 zerstreute Perlen".

Heimatkunde – mal anders: Lesung mit Markus Peters und Amir Shaheen

Kultur im Hof Weißer Hauptstraße 52, Köln, Köln

Die beiden Kölner Autoren Markus Peters und Amir Shaheen lesen satirische, humorvolle, nachdenkliche und absurd-komische Texte aus ihren aktuellen Büchern „Irgendwas ist immer“ und „Ich bin kein Ausländer, ich heiße nur so“.

€10

Ich bin kein Ausländer, ich heiße nur so” – Amir Shaheen

Katholische Öffentliche Bücherei Heilige Drei Könige Hahnenstr 21, Köln, Köln

Lesung mit Amir Shaheen aus dem Titel "Ich bin kein Ausländer, ich heiße nur so" Wenn ein deutscher Muttersprachler einen arabischen Namen trägt, dann wirft das im Alltag berechtigte Fragen auf. Wenn jemand wie Amir Shaheen dann auch noch Schriftsteller ist und Bücher veröffentlicht, na, dann liegt es doch nahe, wissen zu wollen, ob seine Texte übersetzt werden – ins Deutsche!  

Eintrittfrei