Maryam Djahani

Maryam Djahani wurde 1986 in Kermanshah in eine konservative Familie mit vier älteren Brüdern geboren und musste sich ein selbstbestimmtes Leben erst erkämpfen. Noch im Gymnasium begann sie zu schreiben, zunächst Lyrik. Anschließend studierte sie Literaturwissenschaften. Bisher hat sie zwei Romane, darunter den vorliegenden, und einen Band mit Erzählungen veröffentlicht. Sie hat zahlreiche Literaturpreise erhalten, für das vorliegende Buch den renommierten Djalal Aleahmad-Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.