Pedro Kadivar

Pedro Kadivar ist Schriftsteller und Theaterregisseur, wurde im iranischen Shiras geboren und ging mit sechzehn nach Paris. 1996 ließ er sich in Berlin nieder, 2002 promovierte er über Proust an der Humboldt-Universität, bevor er sich wieder verstärkt seiner Arbeit am Theater widmete. 2004 reiste er erstmals wieder in den Iran. In der Spielzeit 2011/12 war er Artist in residence am Théâtre de l‘Odéon in Paris. 2015 wurden zwei seiner Stücke auf dem Theaterfestival in Avignon präsentiert. 2017 wurde sein Stück Kunst der Flucht in seiner Inszenierung am Gorki Theater in Berlin uraufgeführt. Für seine Arbeiten erhielt er mehrere Preise. Er lebt in Berlin und Paris.

Bisher von Pedro Kadivar im Sujet Verlag erschienen: Kleines Buch der Migrationen (2. Aufl. 2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.