Heimatkunde – mal anders: Lesung mit Markus Peters und Amir Shaheen

Kultur im Hof Weißer Hauptstraße 52, Köln, Köln

Die beiden Kölner Autoren Markus Peters und Amir Shaheen lesen satirische, humorvolle, nachdenkliche und absurd-komische Texte aus ihren aktuellen Büchern „Irgendwas ist immer“ und „Ich bin kein Ausländer, ich heiße nur so“.

€10

Nassir Djafari liest aus „Der Großcousin”

Evangelisches Gemeindehaus Wehrheim Oranienstraße 8a, Wehrheim

Im Evangelischen Gemeindehaus in Wehrheim liest Nassir Djafari am 8. Juli aus Der Großcousin. Kommt vorbei!

Nassir Djafari liest aus „Der Großcousin”

Café Mina Dreieichstraße 45

Hier kommt ein weiterer Lesungstermin von Nassir Djafari: Am 10. Juli liest er im Café Mina in Frankfurt am Main. Untermalt wird die Lesung von einem persischen Musiker.

Ich bin kein Ausländer, ich heiße nur so” – Amir Shaheen

Katholische Öffentliche Bücherei Heilige Drei Könige Hahnenstr 21, Köln, Köln

Lesung mit Amir Shaheen aus dem Titel "Ich bin kein Ausländer, ich heiße nur so" Wenn ein deutscher Muttersprachler einen arabischen Namen trägt, dann wirft das im Alltag berechtigte Fragen auf. Wenn jemand wie Amir Shaheen dann auch noch Schriftsteller ist und Bücher veröffentlicht, na, dann liegt es doch nahe, wissen zu wollen, ob seine Texte übersetzt werden – ins Deutsche!  

Eintrittfrei