Fatou Diome

Fatou Diome

Fatou Diome wurde 1968 in Senegal geboren und von ihrer Großmutter aufgezogen. Nach diversen Ortswechseln, aufgrund ihrer Schulbildung, Arbeit und Studien, heiratete sie im Alter von 22 Jahren einen Franzosen und folgte ihm nach Europa. Trotz ihrer Scheidung blieb sie in Straßburg und promovierte an der dortigen Universität in französischer Sprache und Literatur.
Sie veröffentlichte zunächst mehrere Kurzgeschichten. Im Jahre 2003 erschien ihr Debütroman „Der Bauch des Ozeans”, für den sie 2005 den LiBeraturpreis gewann.

Bisher von der Autorin im Sujet Verlag erschienen: Eingeborne zuerst! (2012).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.