Salem Khalfani

Salem Khalfani wurde 1963 im Iran geboren und lebt seit 1985 in Deutschland. Nach seinem Studium der Literaturwissenschaft an der Universität Mainz veröffentlichte er 2003 eine Studie über die Ähnlichkeiten des Absurden in der europäischen Literatur. Weiterhin publizierte er zahlreiche literarische Artikel, Rezensionen und Kurzgeschichten in iranischer Sprache.

Bisher von Salem Khalfani im Sujet Verlag erschienen: Das valencianische Wasser (2. Aufl. 2010), Nachtschwimmer (2010), Die ersten Tage der Welt (2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.