Sara Ehsan: Deutschland Mon Amour

12,80 

Die Gedichtsammlung von Sara Ehsan ist eine Mischung aus melancholisch-verträumten, aber auch traurig-düsteren und sprachlich-verspielten Gedichten. Diese Gedichte berichten von der Vergangenheit, der Erinnerung, aber auch von der Liebe, von dem Tod und der Situation in der Gesellschaft. Sara Ehsans Gedichte sind aber keinesfalls unkritisch. Die Kritik richtet sich gegen die geschlossene Gesellschaft. Das lyriche Ich bleibt außen vor auf der ständigen Suche nach der magischen Formel, die den Zugang doch endlich ermöglicht, damit man Teil dieser Gesellschaft werden kann und nicht nur Randfigur bleiben muss. Hinter der Fassade der schönen Worte stehen oft tragische Geschichten, die den Leser mitreißen und zum Nachdenken bringen.

 

Lyrik | 1. Auflage 2011 | 56 Seiten | Preis: 12,80 € | ISBN: 978-3-933995-73-5

Artikelnummer: 978-3-933995-73-5 Kategorie:

Beschreibung

Die Gedichtsammlung von Sara Ehsan ist eine Mischung aus melancholisch-verträumten, aber auch traurig-düsteren und sprachlich-verspielten Gedichten. Diese Gedichte berichten von der Vergangenheit, der Erinnerung, aber auch von der Liebe, von dem Tod und der Situation in der Gesellschaft. Sara Ehsans Gedichte sind aber keinesfalls unkritisch. Die Kritik richtet sich gegen die geschlossene Gesellschaft. Das lyriche Ich bleibt außen vor auf der ständigen Suche nach der magischen Formel, die den Zugang doch endlich ermöglicht, damit man Teil dieser Gesellschaft werden kann und nicht nur Randfigur bleiben muss. Hinter der Fassade der schönen Worte stehen oft tragische Geschichten, die den Leser mitreißen und zum Nachdenken bringen. Mit Illustrationen von Hannes Haus.

 

Rezensionen und Presse:

FixPoetry:

Die junge Dichterin Sara Ehsan, geboren in Sharoud (Iran), seit 1986 in Deutschland, vergleicht das Leben mit einem „sich / Kratzen an einer / Hauswand.“ Genau das tut sie auch in ihrem Lyrikdebüt „Deutschland Mon Amour“, das soeben im Bremer Sujet Verlag erschienen ist, illustriert von dem in Griechenland aufgewachsenen Künstler Hannes Haus: Sie kratzt und reibt am Leben und nimmt den zum geflügelten Wort gewordenen Culture Clash mit bissigem Augenzwinkern aufs Korn. Es sind Gedichte, deren fatalistischem Charme man sich nur schwer entziehen kann.” mehr  Von Gerrit Wustmann

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sara Ehsan: Deutschland Mon Amour“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.