Madame LaFrance” – Neue Rezension von Gerrit Wustmann

neu-coverAls eine „Geschichtsstunde in Romanform” bezeichnet Gerrit Wustmann Maissa Beys „poetisch verstörenden” Roman „Madame LaFrance”.

Die vollständige Rezension findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.