Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Leipziger Buchmesse: Identität in der Literatur

März 15 @ 11:3012:00

Wir freuen uns auf die Lesung mit Salem Khalfani und Nassir Djafari auf der Leipziger Buchmesse um 11:30 Uhr in der Halle 3 am Stand E401.

Salem Khalfani wird aus seinem Roman „Die ersten Tage der Welt” lesen. Retrospektiv berichtet der Protagonist, wie er einst als Schüler der vierten Klasse seine erste Liebe in der Lehrerin Leili gefunden hat. Obwohl er ihretwegen einen harten seelischen Kampf mit seinen Mitschülern durchstehen muss, ist er glücklich, dass er die Lehrerin tagtäglich sieht und – auch ihretwegen – schöne Aufsätze schreibt. Ihm wird die Zeit in ihrer Vergänglichkeit erst gewahr, nachdem die langen Sommerferien begonnen haben und Leili anschließend die Dorfschule für immer verlässt. Doch er kann seine erste Liebe nicht vergessen. An die Adresse ihres Wohnhauses in Teheran schreibt er mehrmals (Liebes)Briefe, ohne dass er eine Antwort bekommt.

Nassir Djafari wird aus seinem Debütroman „Eine Woche, ein Leben” lesen, indem es um einen Vater-Sohn-Konflikt geht. Kurz nach seinem 18. Geburtstag schließt sich Timm in sein Zimmer ein und verlässt es kaum noch. Hamid bietet alles auf, um seinen Sohn herauszuholen. Seine sämtlichen Anstrengungen laufen ins Leere. Er, der stets stolz darauf war, sein Leben in jeder Hinsicht unter Kontrolle zu haben, stürzt über die Verweigerung seines Sohnes in eine Lebenskrise. Nur zaghaft nähern sich die beiden einander wieder an und unternehmen eine gemeinsame Reise nach Peru. Dort geschieht etwas, das alles ändert. Ausgerechnet an Timms 19. Geburtstag verlässt Hamid in der Andenstadt Cusco morgens das Hotel und verschwindet.

Details

Datum:
März 15
Zeit:
11:30 – 12:00

Veranstaltungsort

Leipziger Buchmesse
Messe-Allee 1
Leipzig, Sachsen 04356 Deutschland
Website:
https://www.leipziger-buchmesse.de/Aussteller/Ansprechpartner/Projektteam/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.