Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung mit Suleman Taufiq: Ich zähme die Hoffnung

April 29 @ 11:0013:30

Suleman Taufiq liest aus seinem Roman „Café Dunya”. Ein Tag in Damaskus, der eine Hommage an seine Heimatstadt und eine Reise durch das Gedächtnis Syriens ist. Im Roman wird die Rückkehr eines jungen Mannes in seine Heimatstadt mit der Geschichte eines Kaffeehauses und seinen verschiedenen Besuchern verknüpft. Mit feiner Beobachtungsgabe und leisem Humor beschwört Suleman Taufiq stimmungsvolle Bilder aus einer versinkenden orientalischen Lebenswelt.
Außerdem liest der Autor Textausschnitte aus seinem neuen Gedichtband „Ich zähme die Hoffnung”. In seinen neuen Gedichten nimmt er seine Zuhörer/innen mit in eine wunderbare Welt der Fremde, eine Welt mit all ihrer Vergänglichkeit, Maßlosigkeit, Wandelbarkeit, Unwägbarkeit, auf eine poetische Reise zwischen Orten, Sprachen und Zeiten.
Weitere Infos findet ihr hier:
https://www.facebook.com/events/166354934009992/

Details 

Datum: 
April 29 
Zeit: 
11:00 – 13:30

Veranstaltungsort 

Café Libresso 
Fleischmengergasse 29
Köln-Neumarkt, 50676
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.