Juan Andrés García Román: Prophezeiung nach der Natur

Der Band „Prophezeiung nach der Natur“ bietet eine einzigartige Einführung in das Werk einer der maßgeblichen Stimmen der spanischen Poesie unserer Zeit und enthält eine Auswahl von 50 Gedichten aus García Románs Gesamtwerk. García Románs Gedichte sind eine Meditation über unsere nachmetaphysische Zeit und fragen, wie sich in der extremen Flüchtigkeit Bindungen behaupten können. Ein weiteres zentrales Motiv von García Románs Lyrik ist die Auseinandersetzung mit der Umwelt. Seine Poesie zeichnet sich aus durch eine ausgeprägte Experimentierfreude. Im Vordergrund steht dabei das ambitionierte Programm einer ironischen Neuromantisierung, die einerseits die Erschöpfung der Mythen thematisiert und anderseits im Kontrast zu unserer digitalisierten Umwelt provokativ eine bukolische Utopie verfolgt, in der sich auch Elemente des Volksmärchens wiederfinden.

VORBESTELLUNG HIER MÖGLICH Juan Andrés García Román

18,50 

Juan Andrés García Román: Prophezeiung nach der Natur

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Juan Andrés García Román: Prophezeiung nach der Natur“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.