Gerrit Wustmann

Gerrit Wustmann

Gerrit Wustmann, geboren 1982 in Köln, ist freier Schriftsteller und Journalist. Er hat bislang acht Bücher veröffentlicht, zuletzt „Taksim Tango“ (Berlin 2016) und „Istanblues“ (Istanbul 2016) und erhielt für seine Arbeit mehrfach Preise und Stipendien. Im Sujet Verlag erschien 2014 sein deutsch-persischer Lyrikband “grüngewandet” sowie 2011 die von ihm herausgegebene Anthologie “Hier ist Iran! Persische Lyrik im deutschsprachigen Raum”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.