Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Buchpremiere: „Stolpersteine in Bremen. Biografische Spurensuche – Findorff, Walle, Gröpelingen”

März 28 @ 20:0021:30

Das Projekt „Stolpersteine” geht in die nächste Runde. In Band 5 führt die Spurensuche in die Stadtteile Findorff, Walle und Gröpelingen. Freuen Sie sich auf eine spannende Lesung, musikalisch dargeboten von Rainer Iwersen und Aladdin Haddad.

 

Die Publikationsreihe beschäftigt sich mit den Biografien der 652 Bremer NS-Opfer, deren Gedenken seit 2004 durch das Projekt STOLPERSTEINE BREMEN geehrt wird. Nach den vier Bänden zu den Regionen Nord, Mitte sowie Ostertor/Östliche Vorstadt und Schwachhausen, Horn-Lehe erscheinen nun die Biografien derer, die Findorff, Walle und Gröpelingen lebten. In mehreren Aufsätzen werden historische Orte beleuchtet und die Situation jüdischer Bremerinnen und Bremer zur NS-Zeit erläutert.

 

Der Eintritt ist frei.

Details 

Datum: 
März 28 
Zeit: 
20:00 – 21:30
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort 

Stadtbibliothek West 
Lindenhofstraße 53
Bremen,

Veranstalter

Landeszentrale für politische Bildung 
Verein „Erinnern für die Zukunft e.V.”
Initiativkreis Stolpersteine 
Stadtbibliothek Bremen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.