Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lesung Fariba Vafi – „Der Traum von Tibet”

April 8 @ 19:3021:00

Die Autorin Fariba Vafi kommt im April für eine Lesereise nach Deutschland. Ihre erste Lesung findet am 8. April in Köln statt. Auf ihrer zweiwöchigen Tour wird sie unter anderem auch in Düsseldorf, Hamburg und Wien lesen.
Für die Lesung in Köln wird der freie Autor und Redakteur Gerrit Wustmann die Moderation übernehmen.
Die Suche nach Freiheit und der Wunsch nach Selbstbestimmung spielen auch in „Der Traum von Tibet” eine wichtige Rolle.Die junge Scholeh leidet unter Liebeskummer und flüchtet zu ihrer Halbschwester Schiwa und deren Mann Djawid. Während Scholeh ihre eigenen Sorgen plagen, beginnt sie die Zufriedenheit der anderen zu hinterfragen: Ist Schiwa mit ihrem Mann glücklich? Hat Djawid größere Träume als eine Familie? Was bedeuten Intimität, Ehebruch und Autoritätskritik?

Details 

Datum: 
April 8 
Zeit: 
19:30 – 21:00
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort 

Literaturhaus Köln 
Großer Griechenmarkt 39
Köln, 50676
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.