Bremer Literatur

Jörg Wollenbergs Projekt erinnert an bislang unzureichend beleuchtete Etappen der deutschen Geschichte und klärt darüber auf, aus welchen längst vor 1933 wirksamen…

50,00 

Eigentlich wollten die Freunde Ella und Max nur ihren Mitschüler Georg ausspionieren, weil ihnen sein Verhalten seltsam erscheint. Dass sie es dabei…

12,80 

Der kleine Igel Ignaz lebt auf einer Wiese und hat viele Freunde. Doch als sein 5. Geburtstag naht, steht er plötzlich vor…

14,80 

Jörg Wollenbergs Projekt erinnert an bislang unzureichend beleuchtete Etappen der deutschen Geschichte und klärt darüber auf, aus welchen längst vor 1933 wirksamen…

40,00 

In Bremen sind über 1.500 Menschen Opfer der NS-Gewaltherrschaft geworden, die Zahl der Deportierten und Verfolgten liegt bei über 3.000. Der Künstler…

16,80 

Das Projekt Stolpersteine besteht in Bremen seit 2004; seitdem wurden 583 Stolpersteine in den Gehweg eingelassen. Vor der letzten Wohn- oder Wirkungsstätte…

14,80 

In Bremen sind annähernd 1.500 Menschen Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft geworden; die Zahl der deportierten, verfolgten oder in "Schutzhaft" genommenen Menschen liegt…

16,80 

Eine kleine Kultur- Geschichte über den "Garten der Menschenrechte" (2000 - 2014). Bremen bietet mit der Lerngelegenheit im Rhododendronpark etwas ganz Besonderes:…

12,80 

In ihrer Farbenlehre verknüpft Elke Marion Weiß Momentaufnahmen und Farbeindrücke, färbt das Leben mit Emotionen und fängt das Gefühl des Spätsommers ein,…

14,80 

Die Lyrik von Schirin Nowrousian ist extrem beweglich und zugleich gefestigt, und sie ist äußerst vielgestaltig. Aus ihr spricht die stets sprudelnde…

12,80 

Meerblaues Wort - Ortlos Eine Reise zum kaskadischen Wasserfall der Sprachen. Tiefe hinab in den Schlund der wundersamen Begegnung [...] Mit Ast…

12,80 

Auf der Grundlage seiner Faszination für das irreale und gleichzeitig alltägliche Phänomen Traum, hat Eberhard Pfleiderer ein Jahr lang direkt nach dem…

14,80 

1 2 3 4 5 6