Aktuelles

Neue Rezension – „Der Traum von Tibet” von Fariba Vafi

Wir freuen uns über eine tolle, neue Rezension über den 2018 bei uns veröffentlichten Roman „Der Traum von Tibet” von Fariba Vafi!   „Fariba Vafi zählt zu den beliebtesten zeitgenössischen Romanautorinnen im Iran. In ihrer unverwechselbar luziden, fast schlichten Schreibweise…
Mehr Lesen

Neuveröffentlichung: „Kochbuch der Toten” von Ulrike Gies

Nein, der Sujet Verlag veröffentlicht nicht plötzlich Kochbücher (auch wenn in Ulrike Gies neuem Werk durchaus einige Rezepte zu finden sind), vielmehr ist „Kochbuch der Toten” eine Collage ihrer Erinnerungen, Erfahrungen und Träume, eingebettet in den Rahmen des Essens… Ulrike…
Mehr Lesen

Tödliche Fremde” Buchpremiere in Bremen

Am 06. Juni hat uns Mahmood Falaki einen Besuch in der Bremer Villa Ichon abgestattet, um uns seinen neuen Roman „Tödliche Fremde” vorzustellen. Nach einer Einführung des Moderators Jens-Ulrich Davids vom Literaturkontor wurde auch sogleich mit der Lesung begonnen. Im…
Mehr Lesen

Lesereise von Pascal Manoukian

Hamburg – Bremen – Köln – Erfurt – Ulla   Vom 22. – 23. Mai durften wir Pascal Manoukian und seinen – in Frankreich groß gefeierten – Roman Nachtvögel bei uns in Deutschland begrüßen. Es waren herausragende Lesungen voller interessanter Diskussionen…
Mehr Lesen

Neuveröffentlichung: „Wucht” von Pegah Ahmadi

Wucht – Das lässt an große, beschleunigte Massen denken, die wie in einem Film in Zeitlupe aufeinandertreffen, um dann in einem Regen von Trümmerteilen und Staub mit Getöse auseinander zu fliegen. Wucht kennt die deutsche Sprache nur voll oder garnicht, dazwischen gibt es…
Mehr Lesen

Tarlan gewinnt den LiBeraturpreis 2017!

Liebe Freunde, es ist geschafft! Tarlan hat den LiBeraturpreis 2017 gewonnen!  Voller Freude dürfen wir verkünden, dass Tarlan von Fariba Vafi (ins Deutsche übersetzt von Jutta Himmelreich) den LiBeraturpreis 2017 gewonnen hat! Letztes Jahr schaffte es Fariba Vafis Roman auf…
Mehr Lesen