Die Begegnung mit einem wundersamen Land – Kirgistan: Eine Einladung zu einem Symposion für Künstler und Literaten führt die Autorin Angelika Sinn…

16,80 

Retrospektiv berichtet der Protagonist, wie er einst als Schüler der vierten Klasse seine erste Liebe in der Lehrerin Leili gefunden hat. Obwohl…

16,80 19,80 

In seinem erstmals 1989 erschienen Werk Symphonie der Toten erzählt Abbas Maroufi die Geschichte einer Familie im Südwesten des Irans in der Mitte…

24,80 

In seinem neu erscheinenden Band Sonnenwind schreibt der Bremer Lyriker Bernd Jaeger mit einer distanzierenden (Selbst-)Ironie über seine alltägliche Gedanken und Gebete,…

12,80 

Welche Brücke ist an welchem Ort der Welt gebrochen, dass keiner mehr Zuhause ankommt? Garous Abdolmalekian zählt mittlerweile zu den wichtigsten Lyrikern…

17,80 

In seinen Gedichten nimmt Suleman Taufiq uns  mit in eine wunderbare Welt der Fremde, eine Welt mit all ihrer Vergänglichkeit, Maßlosigkeit, Wandelbarkeit,…

14,80 17,80 

Ein Lehrwerk mit kombiniertem Kurs- und Übungsbuch, Lehrerhandbuch und Glossar für Jugendliche und Erwachsene in allen Institutionen. Das Lehrbuch setzt keine bestimmte…

34,90 

In ihrem Werk geht Farrochsād sowohl gegen literarische als auch gegen gesellschaftliche Konventionen an und bricht damit sämtliche Tabus. Sie hält die…

17,80 42,80 

Was war und blieb, ist ins Gedächtnis eingeschrieben. Die Gedichte sind ihre Notate. Die Kunst hält in Worten und Bildern fest, was…

17,80 

In seinem neuen Band vereint der Bremer Autor und Künstler Gunther Gerlach einfache, ausdrucksstarke Pinselzeichnungen mit symbolhafter und metapher-reicher Sprache. Gemeinsam mit…

17,80 

Bernard Gotfryds Geschichten erzählen, jede in sich abgeschlossen, von seiner Zeit als jugendlicher Kurier im polnischen Widerstand gegen die Nazibesetzung, von den…

21,80 

Gestalt im Schatten handelt von dem Mann, der Alexander von Humboldt auf seiner Reise nach Südamerika begleitet hat. Während sich Letzterer allgemein…

24,80 

1 2 3 4 5 14